Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Formalitäten im Todesfall welche Dokumente und Informationen werden benötigt?

Der Tod eines nahestehenden Menschen ist für die Hinterbliebenen oft ein großer Schock. Um die Angehörigen in dieser emotional schwierigen Zeit bestmöglich zu unterstützen, kümmert sich unser Bestattungsinstitut auch um die Erledigung aller notwendigen Formalitäten.

Jeder Todesfall ist mit einer Vielzahl an Formalitäten verbunden. Zusätzlich muss die Bestattung geplant und organisiert werden. Als Bestatter wissen wir, dass die Hinterbliebenen in dieser schwierigen Zeit meist für jede Unterstützung dankbar sind.

Wir kennen uns mit den jeweiligen Fristen aus und wissen, welche Stellen informiert werden müssen. Gerne kümmern wir uns im Todesfall um alle organisatorischen Notwendigkeiten und anfallenden Formalitäten.

Zur Bearbeitung des Trauerfalls brauchen wir einige Dokumente und Informationen. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Auflistung aller benötigten Urkunden und aller weiteren wichtigen Angaben.


Welche Dokumente werden im Todesfall benötigt?

Zur Beurkundung beim Standesamt müssen je nach Familienstand folgende Dokumente vorliegen:

  • Geburtsurkunde (für Ledige)
  • Heiratsurkunde oder ein beglaubigter Familienbuchauszug (für Verheiratete)
  • Heiratsurkunde und Scheidungsurteil oder beglaubigter Familienbuchauszug mit Scheidungsvermerk (für Geschiedene)
  • Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehegatten (für Verwitwete)

Welche weiteren wichtigen Informationen werden gebraucht?

  • Informationen zur Grabstätte: Wer ist Nutzungsberechtigter der Grabstätte?
  • Angaben über die Krankenkasse (Name und Sitz)
  • Versicherungsscheine für Lebens- und Sterbegeldversicherungen
  • Versicherungsscheine von zu ändernden Sachversicherungen
  • Bankverbindung des Kontos, auf das die Leistungen erfolgen sollen

Die zu erledigenden Formalitäten und die Organisation der Bestattung stellt für viele Angehörige eine zusätzliche Belastung in einer ohnehin schon herausfordernden Zeit dar. Gerne nimmt Ihnen unser Bestattungsinstitut diese zusätzliche Belastung ab. Wir benötigen für die Abwicklung aller Formalitäten lediglich die oben genannten Dokumente bzw. Angaben von Ihnen. Um alles Weitere kümmern wir uns.

Sollten Sie weiterführende Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. Wir helfen Ihnen immer einfühlsam mit Rat und Tat weiter. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – Sie erreichen uns im Todesfall rund um die Uhr.

Bestattungsinstitut Ziegler Inhaber Andreas Sommer e.K. - Logo
Zum Seitenanfang